Piratenfreifunk in Aachen?

Nach dem er mit einem Wahlergebnis von 1.77% in den Aachener Stadtrat gewählt wurde, erklärte der Piratenratherr  Thomas Gerger unter anderem: “Im Rat will er sich stark machen für mehr Transparenz in der Verwaltung und ein offenes WLAN in der Stadt.”

Das währe ja die perfekte Gelegenheit, in Aachen gleich mit Piratenfreifunk zu beginnen und das Stadtweite Wlan gleich Freifunk kompatibel nach pico peering agreement zu gestalten.

Nun Herr Pirat, zeigen sie Flagge für freie Bürgerdatennetze.

This entry was posted in freifunk, piraten, politics and tagged , , . Bookmark the permalink.