voip handy

Mein bei sipgate bestelltes voip/gsm handy ist eingetroffen, war ja sehr gespannt, was ein telefon, das gsm und voipwlan können soll und 86 euro kosten so kann.

geladen wird es über usb, das tut sogar am macbook, dort meldet es sich als “DMT”:

DMT:

Version: 1.00
Bus-Strom (mA): 500
Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/s
Hersteller: Silicon Labs
Produkt-ID: 0xe003
Seriennummer: 0001
Hersteller-ID: 0x0489

Das erste einrichten ging auch ganz gut, das testwlan im institut macht kein nat, telefonieren über voip ging gut mit super gesprächsqualität.

Das netzteil hat eine usbbuchse und ist in der lage, meinen iPod zu laden. Mal sehn, wie warm es dabei wird.

Batterielaufzeit ist noch unklar, das werden wohl die nächsten tage zeigen.

Das gehäuse fühlt sich an meinem ohr nicht so toll an, es ist mir ein wenig zu “eckig” und drückt ein wenig.

update:  es handelt sich um das Pirelli DP-L10

This entry was posted in hardware, network and tagged , . Bookmark the permalink.

4 Responses to voip handy

  1. Justus says:

    Hast du schonmal getestet ob das Telefon auch ad-hoc-Netze “sieht” und sich verbinden kann? Interessant wär das dann ja schon als Freifunk-Telefon an Routern mit aktiviertem DHCP. 😉

    Gruß,
    Justus

  2. alx says:

    Bisher macht es kein ad-hoc, mal schaun, wie das nach dem firmware update aussieht.

  3. Ben says:

    Auch wenn etwas älter, so wollt ich mal fragen ob es da schon Fortschritte gab ..d.h. konnte das Handy über die Zeit auch mit adHoc-Netzen umgehen?

    Gruß
    Ben

  4. alx says:

    Müsste ich mal schaun, ob es ein firmwareupgrade gibt.

Comments are closed.